Derby der weiblichen C-Jugend

Am Sonntag war die weibliche C-Jugend zu Gast beim TV Gerhausen.
Die Laichingerinnen starteten gut in ihr Spiel, sodass es in der 13. Minute 5:10 stand.
Dann jedoch lies die Konzentration deutlich nach und man nutze klare Chancen nicht mehr. Somit konnte sich die C-Jugend aus Gerhausen bis zur Pause auf 11:11 ran arbeiten.
Immer noch nicht ganz wach ging es nach der Pause weiter. Durch besseres Zusammenspiel und gute Chancen Verwertung konnte man sich bis in die 40. Minute mit 3 Toren absetzten.
Das Spiel war aber noch nicht zu Ende und die Mädels aus Gerhausen haben noch nicht aufgegeben und fanden immer wieder einfache Löcher in unserer Abwehr und kamen noch mal auf ein Tor ran.
Jedoch konnten es die Laichingerinnen am Ende glücklicherweise mit 19:22 für sich entscheiden.


Es spielten: K. Rübsteck (7), L. Schmidt (6), A. Schwenkedel (5), J. Maier (2), F. Napoleone (1), A. Kula (1), R. Schneider (Tor), L. Oesterle
Trainer: A. Schiele, A. Kirsamer, M. Kirsamer