Männer 1 mit knappem Sieg in Bad Saulgau

Die erste Mannschaft des TSV aus Laichingen war am Samstag Abend in Bad Saulgau gefordert. Zu
Beginn des Spiels sah es so aus als ob die Laichinger mit falschen Entscheidungen ins Hintertreffen
geraten würden. Zur Halbzeit lagen die Laichinger Jungs mit 16:13 allerdings nur leicht zurück. So
geschah es das die Mannschaft mit Kampfeswillen aus der Halbzeitpause zurück auf die Platte kam
und nach 5 Minuten die Führung übernahm. Es folgte ein sehr ansehnliches Spiel in dem es so wirkte,
als würden die Laichinger nun die richtigen Entscheidungen treffen. Diese Führung gab der TSV auch
nicht mehr her und am Ende entstand ein Spielverlauf der an Spannung nicht zu überbieten war.
Das letzte Tor fiel 2 Sekunden vor Schluss und sorgte für ein Auswärtssieg der noch lange in den
Köpfen bleiben wird.

Es spielten: T. Sandkuhl (5), K. Kneer (5), Jos. Arnold (5), M. Tristram (4), F. Lehner (3), M. Kirsamer
(3), N. Stuhlinger (1), J. Riek (1), J. Kneer (1), Joh. Arnold (1), M. Rehm, B. Hiller, A. Arnold. Trainer: K.
Kneer, V. Gargavanis