Trotz Corona – Handballer haben viele Spiele und erzielen viele Erfolge

Am vergangenen Wochenende waren die Handballer des TSV vielfältig unterwegs. Zwecks Corona und deren Folgen litt insbesondere die Herrenmannschaft, welche kurzfristig nur noch auf elf Spieler zurückgreifen konnte, das Auswärtsergebnis dennoch positiv gestalten konnte:
 
Weibliche A-Jugend – TSZ Lindenberg: 24:39
weibliche C-Jugend – TSG Ehingen: 26:19
männliche B-Jugend – TSG Ehingen: 22:27
SG Ulm/Wiblingen 2 – Männer 1: 25:29
SG Ulm/Wiblingen 2 – Damen: 20 :20
MTG Wangen 2 – männliche C-Jugend: 23:27
HV RW Laupheim 2 – gemischte D-Jugend: 21:23
 
Am kommenden Wochenende geht es mit einigen Auswärtsspielen weiter, zudem gibt es noch zwei Heimspiele:
 
So., 30.01.2022, 12:00 Uhr: ​Männliche C-Jugend – HC Hohenems
​So., 30.01.2022, 14:00 Uhr: ​Gemischte​ D-Jugend – SG Ulm-Wiblingen
 
Bei beiden Mannschaften geht es nach wie vor aufgrund ihrer Tabellenführung um den Meistertitel. Aus diesem Grund ist in der heimischen Halle auch die entsprechende Unterstützung erwünscht. – Please follow !!!
Bitte beachtet, dass der Zutritt in die Jahn-Halle als Zuschauer nur mittels 2G+ möglich ist, zudem ist ü18 Jahre eine FFP2-Marke erforderlich.