Gemischte D-Jugend kehrt mit deutlichem Erfolg aus Ulm zurück

Am heutigen Sonntag reiste die gemischte D-Jugend zu ihrer Auswärtspartie gegen die JH Söflingen/Sehr 2. Die Mannschaft des TSV erwischte einen sehr guten Start und lag nach sechs Minuten schon mit 9:0 in Führung. So konnte munter durchgewechselt werden, was sich nur unwesentlich auswirkte. Zur Halbzeit führte man mit 21:7 Toren.
Auch in der zweiten Halbzeit baute die Mannschaft, welche sehr gute Spielzüge zeigte, die Führung kontinierlich aus. Am Ende stand ein verdienter 41:13 Auswärtssieg, bei welchem sich jeder Feldspieler in die Torjägerliste eintragen konnte. Eine wirklich tolle Leistung des Teams, die auch kurz in der Kabine gefeiert wurde !!!
Für Laichingen spielten: M. Slatinac (Tor), M. Kirsamer 2, A. Schwenkedel 5, J. Schmidt 11, M. Rehm 3, A. Bartuli 4, M. Hiller 4, F. Harscher 3, F. Napoleone 1, L. Ott 1, N. Sabitzer 1, N. Mangold 2, S. Schneider, 1, L. Schmidt 3