Trainingsstart ab dem 14.06.2021

Liebe Spielerinnen und Spieler, liebe Eltern,

der Handballsport wurde als kontaktarm eingestuft und ein Training ist ab sofort wieder in den Hallen möglich. Somit greift ab kommenden Montag (14.06.2021) der bereits veröffentlichte Plan für den Trainingsbetrieb der Handball-Abteilung, wonach unsere Kinder und Jugendlichen wieder dem Handballsport in der Jahn-Halle nachgehen können.

Dies ist aber an folgende Voraussetzungen geknüpft:

  • Teilnahme am Training ab dem Alter von sechs Jahren nur unter Nachweis eines negativen Corona-Tests, durch Impfnachweis oder Nachweis der Genesung, gleichwohl kein Aufzeigen von Symptomen
  • Schülerinnen/Schüler können den Nachweis über den „Schultest“ mit einer Gültigkeit von 60 Stunden erbringen und dies über die Kontaktgruppen den Trainern vorab mitteilen oder den Nachweis der Schule mitbringen
  • die Dokumentation der Teilnahme am Training erfolgt über Sammellisten durch den Trainer, ein gesonderter Eintrag im „Hallenbuch“ ist nicht erforderlich
  • die Nutzung der Umkleiden und Duschen ist möglich, darüber hinaus gelten nach wie vor die bekannten Regeln (Vermeidung Körperkontakt, AHA, Maskenpflicht in den Räumlichkeiten abseits des Sportbetriebes, Desinfektion etc.)