Jahnstraße 5 - 89150 Laichingen
abteilung@handball-laichingen.de

Damen mit Niederlage gegen Bernstadt

Am Samstag hatten die Damen den TSV Bernstadt zu Gast. Nach einer guten Vorbereitung wollte man im ersten Spiel mit dem Gegner mithalten. Zu Beginn hatte man ein paar technische Fehler, die die Gäste schnell zu einer 0:3-Führung nutzten. Doch die Mannschaft kämpfte sich Tor um Tor bis zum 3:4 heran. Dann folgte eine Schwächephase im Spiel der Laichingerinnen, die wiederum die Gäste zur zwischenzeitlichen 4:10 Führung nutzen konnten. Danach besann man sich wieder auf eine gute und konzentriert Abwehrleistung und trug ein besseres Angriffsspiel vor. Zur Pause konnte man auf 8:12 verkürzen. In der 2. Halbzeit schaffte man es durch eine konzentriert und aggressive Abwehrarbeit den Gegner immer wieder zu unvorbereiteten Abschlüssen zu zwingen. Doch im Angriff traf man des Öfteren die falschen Entscheidungen und vergab immer wieder gute Torchancen. So konnte man zwar mit dem Gast mithalten aber den Rückstand nicht verkürzen. Mitte der zweiten Halbzeit stand es 12:18 für Bernstadt. Weiterhin versucht man mit Spielzügen den Rückstand nochmals zu verkürzen. Dies gelang aber nicht. So verlor man trotz einer guten, kämpferischen Mannschaftsleitung etwas zu hoch mit 15:22 Toren.
Es spielten: K. Stuhlinger 3, M. Ruml 3, J. Lang, M.-L. Lehner 2, S. Hilsenbeck 1, M. Rey, I. Renneberg, T. Mahler, L. Cienciala (Tor), E. Müller 1, A. Mangold 2, E. Savvaidis, L. Mangold 3