Jahnstraße 5 - 89150 Laichingen
abteilung@handball-laichingen.de

Männliche B-Jugend erzielt 42 Tore und macht wichtigen Schritt auf dem Weg zur Meisterschaft

Die männliche B-Jugend trat als Tabellenführer am Samstag beim Zweitplatzierten, der SG Ulm/Wiblingen an. Der TSV erwischte einen Traumstart und zeigte Spielzüge, welche selbst die Trainer verdutzte. So lagen sie nach neun Minuten mit 9:3 in Führung. Nach einer Auszeit zeigte auch der Gastgeber, weshalb sie unmittelbar nach dem TSV in der Tabelle stehen. So stand es zur Pause 20:15 für Laichingen.

Nach der Pause verlangten die Hausherren dem TSV alls ab. Nach und nach schmolz der Vorsprung des TSV bei einem offenen Schlagabstausch. In der 38. Minute kam die SG dem TSV beim Stand von 32:29 bedrohlich nahe. Ein Schlussspurt der Leinenweber sicherte aber den verdienten 42:37 Auswärtserfolg, wodurch der TSV nun vier Punkte Vorsprung bei zwei ausstehenden Spielen hat. Ein richtungsweisender Erfolg auf dem Weg zur Meisterschaft.

Es spielten: T. Marszalek (Tor/1), T. Sandkuhl (9), N. Sandkuhl (7), F. Groß (6), H. Holzapfel (2), F. Kohnle (2), A. Arnold (11), L. Holzapfel, T. Griesinger (4)