Jahnstraße 5 - 89150 Laichingen
abteilung@handball-laichingen.de

D-Jugend lässt wichtige Punkte liegen

Am Samstag empfing die gemischte D-Jugend die Mannschaft des HC Hard aus Österreich. Es wurde ein enges Spiel erwartet, da die Gäste nur zwei Punkte weniger auf dem Konto hatten als die Laichinger Jungs. Zu Beginn hatten die Gäste mit der offensiven Abwehr der Laichinger sehr große Probleme. Dies wurde konsequent ausgenutzt. Nach 7 Minuten führte Laichingen mit 7:3 Toren. Danach stellten die Gäste ihr Spiel um und tauchten immer wieder frei vor dem Laichinger Tor auf. Im Angriff gab es auf Laichinger Seite immer wieder technische Fehler. Zur Pause stand es 13:14 Tore für die Gäste. In der zweiten Halbzeit hatten die Gäste den besseren Start. Doch die Laichinger Mannschaft gab nicht auf und kämpfte sich immer wieder heran. Kurz vor Ende lagen die Laichinger mit 19:20 Tore zurück. Jetzt häuften sich die technischen Fehler des TSV. Dies nutzen die Gäste für schnelle und leichte Tore. So verlor die Laichinger Mannschaft mit 21:25 Toren.

Es spielten: F. Spann (Tor), L. Schiele 4, M. Berweck 4, N. Bartuli 6, L. Rehm 1, A. Muminovic, L. Mangold 1, M. Dörenbecher, F. Harscher, M. Krämer 1, B. Maier 2, E. Kosovac 1, H. Häberle 1, A. Napoleone