Jahnstraße 5 - 89150 Laichingen
abteilung@handball-laichingen.de

Klarer Sieger beim abteilungsinternen Vergleich

Am vergangenen Sonntag kam es in der Jahn-Halle zwischen den beiden aktiven Herrenmannschaften des TSV zum internen Vergleich. Die Zweite profitierte anfangs von vielen technischen Fehlern auf Seiten der Ersten, wodurch das Spiel in der ersten Halbzeit lange ausgeglichen gestaltet werden konnte. So stand es in der 26. Minute aus Sicht der Zweiten noch 11:12. Leider lief man bis zur Halbzeit durch vergebene Einschussmöglichkeiten ins offene Messer und sah sich zur Halbzeit einem 11:17 Rückstand hinterher laufen.

Auch zu Beginn des zweiten Spielabschnittes brachte die Zweite ihre Chancen nicht im Torgehäuse unter, wodurch sich der Rückstand binnen fünf Minuten gar auf 11:21 erhöhte. Bis zur 45 Minute verbesserte sich die Angriffsleistung, wodurch der Rückstand wenigstens nicht größer wurde. Insbesondere in der Schlussviertelstunde bemerkte man bei der Zweiten das Fehlen von Aufbauspieler Wendelin Wagner, welcher an diesem Tag studienbedingt nicht mitwirken konnte. In diesem Zeitraum konnte die Erste hierdurch viele Spielsituationen der Zweiten im Vorfeld erahnen und einen erfolgreichen Versuch der Zweiten verhindern. Auch bedingt durch das Auslassen von drei Strafwürfen allein in der zweiten Halbzeit führte am Ende zur einer überdeutlichen 21:38 Niederlage der Zweiten gegen die Erste. Für alle teilnehmenden Spieler bleibt dieses Spiel aber in guter Erinnerung.