Jahnstraße 5 - 89150 Laichingen
abteilung@handball-laichingen.de

Männer 1 mit Auswärtssieg in Bald Saulgau

Nach der ersten Niederlage am vergangenen Wochenende gegen den Tabellenführer TV Weingarten 2, waren die Laichinger am Samstag in Bad Saulgau gefordert. Wie schon in der vergangenen Woche wurde der Start von der Mannschaft aus Laichinger etwas verschlafen, weshalb der TSV 1848 Bad Saulgau 3 schnell zu einer 3:1 Führung kam. Nach und nach stabilisierte sich die Abwehr und der Angriff konnte das geforderte schnelle Spiel forcieren. Über die Stationen 5:10 (16. Minute) und 10:13 (24. Minute) gingen die Laichinger mit einer knappen 13:14 Führung in die Halbzeit.

Mit Wiederanpfiff erspielten sich die Laichinger weiterhin gute Chancen im Angriff, dazu wurde die Abwehrarbeit stets verbessert. So führte die junge Laichinger Mannschaft in der 50. Spielminute mit vier Tor beim Stand von 20:24. Die nachlassenden Kräfte bei der Mannschaft aus Bad Saulgau nutzen die Laichinger bis zum Ende um einen 25:30 Erfolg mit nach Hause zu nehmen.

Für den TSV waren erfolgreich:

Für Laichingen spielten: B. Hiller (Tor), R. Fuchs (Tor), M. Kirsamer, N. Stuhlinger,, P. Matthiesen (5), W. Wagner (2), C. Ströhle (3), M. Tristram, M. Roch (3), J. Renneberg (8), T. Kiefer (5), J. Schwenk (1), K. Kneer (3), J. Kneer