Jahnstraße 5 - 89150 Laichingen
abteilung@handball-laichingen.de

starke Leistung der B-Jugend

Am Samstag reiste die weibliche B-Jugend, stark ersatzgeschwächt, zu ihrem letzten Spiel vor Weihnachten nach Lehr. Nach anfänglichem Abtasten entwickelte sich ein spannendes Spiel. Nach 10 Minuten lagen die Laichinger Mädels mit 4:5 Tore zurück. Danach hatten die Gastgeberinnen etwas mehr zu bitten. Trotz der sehr gut stehenden Abwehr, die nur sehr selten Chancen zuließ, wurde der Abstand immer größer. Zu oft wurden sehr gute Torchancen vergeben, die die Gäste dann zu schnellen Angriffen nutzen konnten. Über ein  12:6 Tore Rückstand ging man mit 14:10 Tore in die Pause.

Den Beginn der zweiten Halbzeit erwischten die Gastgeberinnen besser. In der Abwehr hatte man nicht die richtige Abstimmung. So lag man nach 5 Minuten der zweiten Halbzeit mit 18:11 Tor zurück. Angesichts des hohen Rückstands startete die Laichinger Mannschaft eine nicht vorhersehbare Aufholjagd. Die Abwehr war plötzlich Unbezwingbar. Es wurden so gut wie keine Torchance mehr zugelassen. Und was dann trotzdem durchkam wurde von der Torfrau entschärft. Im Angriff spielte man geduldig und die sehr gut herausgespielten Chancen wurden besser genutzt. Nach weiteren 5 Minuten hatte man den 18:18 Ausgleich geschafft. Danach gab es einen offenen Schlagabtausch beider Mannschaften. Auf beiden Seiten kämpfte man um jeden sich bietende Chance das Spiel zu entscheiden. Zwei Minuten vor Ende lag man dan mit 25:24 Tore zurück. Dann hatte man im Abschluss Pech und man verlor das Spiel, trotz großem Kampf, mit 27:24 Toren.

Es spielten: C. Marszalek (Tor), E. Schneider 1, K. Waldbaur 4, E. Dresely 9, L. Baur, F. Pepela, A. Kirsamer 9, M. Napoleone 1