Jahnstraße 5 - 89150 Laichingen
abteilung@handball-laichingen.de

Männer 2 mit Niederlage in Amstetten

Aufgrund des parallel stattfindenen Spieles der Herren 1 in Bad Buchau, konnte die Zweite nicht auf ihr normales Spielerpotenzial zurück greifen. Zudem fielen im Vorfeld der Partie noch zwei Spieler aufgrund beruflicher Gründe und Verletzung aus.
So reiste man mit nur neun Spielern nach Amstetten. Dies wirkte sich zunächst nicht aus, wodurch man in der 15. MInute mit 5:5 noch voll im Geschäft war. Leider verletzte sich noch A. Arnold derart, dass er ab der 22. Minute nicht mehr eingesetzt werden konnte. Leicht geschockt liess der TSV kurz auf 6:10 abreißen, kämpfte sich aber bis zum Pausenpfiif wieder auf 9:11 heran.
Nach der Pause erwischte der TSV keinen guten Start und musste dann einem 10:17 Rückstand hinterher laufen. Letztlich fehlte dem überalterten Rückraum nicht nur die letzten Körnchen, sondern große Körner, um in dieser Phase mithalten zu können. Dennoch hielt man die Niederlage mit dem zur Verfügung stehenden Kader noch in Grenzen und verlor am Ende mit 17:23.

Es spielten: M. Rehm (Tor), M. Dürner (4), J. Schwenk (5), F. Hilsenbeck (3), N. Stuhlinger (3), Y. Stumpp, N. Kneer (1), W. Gargavanis (1), A. Arnold.