Jahnstraße 5 - 89150 Laichingen
abteilung@handball-laichingen.de

Die gemischte E-Jugend trumpft an ihrem Heimspieltag auf

Am Sonntag richtete die Handballabteilung des TSV Laichingen einen Spieltag der gemischten E-Jugend aus. Zu Gast waren die Mannschaften aus Mettenberg, Ulm/Wiblingen 3, Ulm/Wiblingen 4, Illertal, Lehr und natürlich Laichingen 2. Aufgeteilt auf die verschiedenen Stationen mussten die Mannschaften Koordinations-, Kräftigungs- und Sprungübungen machen. Diese Punkte werden dann mit den Spielergebnissen kombiniert. Dazu kam noch Funino, ein schnelles handballähnliches Spiel. Natürlich wurde auch Handball gepielt. Bei allen Übungen waren die Spielerinnen und Spieler mit Feuereifer dabei und versuchten ihr Bestes zu geben. Auch beim Handballspiel wurde kein Ball verloren gegeben und dem Gegner kein Freiraum gelassen. Das erste Spiel gegen Ulm/Wiblingen 4 wurde knapp mit 12:10 Toren gewonnen. Im zweiten Spiel des Laichinger Handballnachwuchses gegen die Mannschaft aus Lehr sprang ein gerechtes 14:14 unentschieden heraus. Alle Spieler konnten danach zufrieden den Heimweg antreten.
Es spielten: N. Sabitzer, M. Hiller, N. Olar, M. Slatinac, M. Rehm, J. Reitz, L. Kaufmann, L. Bartuli, G. Mvula