Laichingen gibt Tabellenführung ab

Die männliche C-Jugend hatte am Sonntag den TV Weingarten zu Gast. Beide Teams gingen ohne einen einzigen Punktverlust in das Spiel. Die Laichinger Jungs taten sich mit der Abwehr des Gegners schwer. So trafen sie in der ersten Hälfte nur fünf Mal. In der Abwehr standen die Laichinger stabil, jedoch schlichen sich immer wieder Fehler ein, die die Gäste zum Torerfolg nutzten. So stand es 10:5 zur Halbzeit für Weingarten.
In der zweiten Spielhälfte wollte man mit einer anderen Abwehr die Spieler aus Weingarten vor Probleme stellen, jedoch ohne Erfolg. Im Angriff spielten die Laichinger Jungs zu langsam und konnten die Lücken in der gegnerischen Abwehr nicht nutzen. Am Ende war die erste Saisonniederlage perfekt, sie verloren mit 12:22 Toren.